Weitere Termine für telc-Sprachprüfungen

 

telc-Sprachprüfungen im Lernzentrum Wolfgang Sinkwitz Solingen

 Das Lernzentrum Wolfgang Sinkwitz führt als lizenziertes telc Prüfungszentrum telc-Sprachprüfungen nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GER) durch. 

telc steht für „The European Language Certificates – die Europäischen Sprachenzertifikate“. Es bezeichnet ein System von Sprachprüfungen in derzeit zehn Sprachen. Seit es in Deutschland verpflichtende Integrationskurse gibt, die mit einer Sprachprüfung abschließen, gelten telc-Zertifikate als Nachweis von Deutschkenntnissen u. a. für die Niederlassung und Einbürgerung. Zudem erkennt das Auswärtige Amt telc-Zertifikate im Rahmen der Familienzusammenführung in Deutschland an.

Ein telc Sprachenzertifikat eröffnet Chancen: Erfolg auf dem Arbeitsmarkt, Zulassung zum Studium, motivierteres Sprachen-Lernen, staatliche Anerkennung der Sprachkompetenz von Migrantinnen und Migranten.

Auf der Grundlage des GER prüfen telc-language-tests die sprachlichen Fertigkeiten unter objektiven, fairen Bewertungskriterien.

Der GER unterscheidet sechs Kompetenzstufen und beschreibt, was Lernende auf jeder Stufe in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben verstehen bzw. ausdrücken können.

Weitere Informationen unter 02 12-645 607 10 oder www.sinkwitz.de.