Smartphone-Kurs für Senioren

„Leg Dir doch ein Smartphone zu“

Heutzutage möchten viele Senioren mit modernen Kommunikationsmitteln wie dem Smartphone mit ihrer Umwelt, mit Ihren Kindern, Enkelkindern, mit der ganzen Familie, mit Freunden und Bekannten im Austausch stehen. Sie möchten schnell ´mal etwas wissen und sich im Internet darüber informieren. Sie möchten, obwohl sie unterwegs sind, von ihren Kindern und Enkelkindern per Whatsapp informiert werden oder selbst darüber kommunizieren. Sie möchten Bilder verschicken und ihre Bekannten kostenlos sehen und hören können. Sie möchten E-Mails oder SMS schreiben, senden und empfangen. „Kauf Dir doch ein Smartphone“, so die oft gehörte Antwort von Kindern und Enkelkindern, die gerne mit ihren Eltern oder Großeltern schnellen und preiswerten Kontakt halten möchten.

Einen Smartphone-Kurs besuchen

Viele Senioren möchten sich ein Smartphone anschaffen und wissen nicht, welches Modell zu ihnen am besten passt, oder sie haben bereits ein Smartphone und wissen nicht so recht, damit umzugehen.

In einem Smartphone-Kurs über einen Monat können sich Interessierte im Lernzentrum am Entenpfuhl für 4 mal 90 Minuten alles erklären lassen. Dort verfügt man über das notwendige Knowhow und hilft bei der Bedienung und Einrichtung des Gerätes. Dabei wird gezeigt, welche Möglichkeiten in diesem kleinen technischen Wunderwerk stecken.

Zertifizierte Qualität der Lerndienstleistung

Die private Nachhilfeschule, Mitglied im Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen und seit über 23 Jahren erfolgreich, ist zertifiziert nach der Bildungsnorm DIN ISO 29990, welche eine überprüfbare hohe Qualität der Dienstlesitung garantiert.