Legasthenie- und Dyskalkulietraining nach der AFS-Methode

junge

Die Folgen von Lernschwierigkeiten, die sich in Deutsch als Lese-/Rechtschreib-Schwäche (LRS/Legasthenie) oder in Mathematik in Form von Rechenschwäche (RS/Dyskalkulie) zeigen, beeinträchtigen jedes Kind unterschiedlich stark im Alltag.

Bei allen betroffenen Kindern zeigt sich allerdings, dass die Konzentration und Aufmerksamkeit rapide abfällt, wenn es um das Lesen und Schreiben bzw. um das Rechnen geht. Frustration ist die Folge und Schulunlust stellt sich ein.

Speziell ausgebildete Legasthenie- und Dyskalkulietrainer des Ersten Österreichischen Dachverbandes Legasthenie (EÖDL) helfen den Betroffenen auf pädagogisch-didaktischer Ebene.

Wir wissen um die motorische und emotionale Entwicklung bei Kindern und die neurobiologischen Grundlagen, insbesondere beim Schriftspracherwerb. Wir kennen die Bedeutung von Sinneswahrnehmungen und die Relevanz des Aufmerksamkeitsbereiches für den intakten Schreib-, Lese- und Rechenprozess.

Zunächst machen alle Kinder, die Lesen und Schreiben lernen, Fehler. Bei den meisten Kindern entwickelt sich jedoch nach einer gewissen Übergangszeit eine Routine sowohl im Schreiben als auch im Lesen. Die Fehlerhäufigkeit nimmt ab, bei einigen Kindern jedoch nicht. Beim Rechnen sieht es ähnlich aus. Wenn Kinder in der vierten Klasse noch mit den Fingern zählen, keinerlei Verständnis für Mengen zeigen und die Stellenwerte von Zahlen vertauschen, können das u. a. auch Anzeichen von Rechenschwäche oder Dyskalkulie sein.

Wir verfügen über das einzigartige pädagogische AFS-Testverfahren und können so nach erfolgter Diagnostik sofort einen individuellen Trainingsplan für Ihr Kind erstellen.

 – A  steht für Aufmerksamkeit

 – F  steht für Funktion

 – S  steht für Symptom

Das sind die Bereiche, die wir mit Ihrem Kind trainieren.

So können wir kontinuierlich Hilfestellung geben, um zunächst den erfolgreichen schulischen und dann den beruflichen Werdegang Ihres Kindes zu ebnen.

Bei Verdacht wenden Sie sich an das Lernzentrum Wolfgang Sinkwitz. Die Erstberatung ist für Sie selbstverständlich kostenfrei.