Anonyme Kundenumfrage erteilt gute Noten für das Lernzentrum

Freude am Lernen durch verständliche Erklärungen

Die Nachhilfeschule Lernzentrum am Entenpfuhl hat seine Kunden im Mai anonym hinsichtlich der Qualität des Unterrichts befragt. Das Fachwissen der Lehrkräfte wurde mit der durchschnittlich Note 1,1 bewertet und auf die Frage, ob die Lehrer gut erklären können wurde die Note 1,2 vergeben. Der respektvolle Umgang mit den Schülern im Unterricht wurde mit der Note 1,1 bewertet.

„Die Atmosphäre in unserer Schule scheint unseren Schülern zu gefallen“, so Wolfgang Sinkwitz, Inhaber der Nachhilfeschule. „Hier haben wir die Note 1,4 erhalten“.

„Wie schätzen sich unsere Schüler selbst ein? Das ist für uns auch immer wichtig, zu wissen“, so Christine Mai, die Büroleiterin. „Die Zufriedenheit mit den jetzigen Schulleistungen wurde von den Schülern mit 2,5 bewertet. Erfreulich ist auch, dass sich ihre Lerntechnik grundsätzlich verbessert hat. Hierfür wurde dem Lernzentrum die Note 2,2 vergeben.“ Schließlich hat sich durch die Nachhilfe auch die Motivation für das Lernen verbessert. das zeigt sich in der vergebenen Note von 2,1.

„Unsere Schüler haben sich im Durchschnitt um 1,4 Noten verbessert. Das ist erfreulich“, so Sinkwitz. „Unsere DIN ISO Zertifizierung, die im Lernzentrum arbeitenden geprüften Nachhilfelehrer sowie die Mitgliedschaft im Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen VNN bewirken eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern, Schülern, Lehrern und Behörden“.